ZOLL

Historische Kompetenz

Bianchi Novazzano für seine historischen Matrix hat eine der bemerkenswertesten Fähigkeiten in Zoll Angelegenheiten. Das Wissen des Vorsitzenden Enzo Calhoun,der die jungen Mitarbeiter ausbildet,weiss wie wichtig es ist, Praxis zu unterstützen, wo die Erfahrung und auch die interpretatorischen Fähigkeiten der Zollgesetze einen Unterschied machen. Die Bianchi Group bietet ihren Kunden die Möglichkeit davon zu profitieren, Sie unterstuetzt sie von einer internen Zollstelle aus, durch ein qualifiziertes Team, das die Auftraege verwaltet. Das Personal ist auch vom Zoll unterstützt ,spezialisierte Berater in „Behandlung“  seltener Waren..Arbeiten im Zoll von Malpensa, Genua, Ponte Chiasso und Como ,und genießen vollstes Vertrauen bei den Zollbehörden, die die AEO-Zertifikat erstellen. Das Angebot umfasst Import/Export Zollabfertigung, Zolllager, die MwSt. Kaution und Praktiken des Carnet ATA.

Schweizer Zoll

Insbesondere können das Zollrecht in erfolgen:

• DDA ( Offenes  Zolllager)

• Aus (autorisierte Empfänger)

• SA (zugelassener Versender)

• Zollabfertigung und EDV-gestützte Versandverfahren

• Lizenzierten Zollagenten, Bianchi Mitarbeiter

Italienischer Zoll 

Bianchi & CO, das Unternehmen profitiert von den Erfahrungen der kundenspezifischen Vermittlern, diese  arbeiten an dem Zoll von Como, Montano Lucino Zoll-Ponte Chiasso-Como Principal. Für alle Waren, die bestimmt sind für Italien und Exporte aus Italien, die Bianchi Group führt Verzollungen aller Art mit: Zolllager „und“ Sitz Verfahren, Steuererklärungen Steuer (Zoll Bezirk Como).

Intrastat 

Ab 1. Januar 1993 die EWG gegründet mit der Eröffnung des innergemeinschaftlichen Zolls, ein System zur Überwachung des Handels innerhalb der EWG.

Das System namens Intrastat bezieht monatliche und vierteljährliche Berichterstattung die Bewegungen von Waren und Dienstleistungen liefert, und durch elektronische Übermittlung an die IRS eingereicht werden. Die Bianchi Group, mit ihrer Erfahrung und Kompetenz, kann Ihre Intrastat-Formulare  einreichen auf Ihre Delegation hin.

Zoll und MwSt

Neben den vielen Transport- und Logistik-Lösungen bietet die Bianchi Group qualifizierte Dienstleistungen wie Mehrwertsteuer und Zoll-Lager und das Zollrecht , aber auch mit dem Anschreibeverfahren. Die Strategie der Bianchi Group ist ein neues Zollsystem zu erstellen, die als sein  wichtigstes Zentrum das Interesse hat „vor Ort“ Abfertigung von Waren, mit der Platzierung der gleichen dem Zoll Verfahren und/oder MwSt  und  Lagerhaltung. 

MwSt. Kaution

Ermöglicht den Händlern außerhalb der EWG waren zum zollrechtlich freien Verkehr einzufuehren  und sie dann im Hoheitsgebiet der Gemeinschaft ohne Verpflichtung zur Zahlung von Mehrwertsteuer zuverkaufen. Ein Kunden-Service ist vorhanden, finanzielle Beratung, zu erleichtern oder zu vereinfachen , je nach Ihren Bedürfnissen. Die MwSt. Kaution eignet sich für die Arbeit auf dem Gebiet der Einfuhr außerhalb der EWG, da ist es erlaubt, die materielle  Einfuhr von Waren ohne Mehrwertsteuer , und ohne den Reliefen. Es ist ein wichtiges Instrument für Unternehmen in steuerlichen Kreditpositionen, somit können diese  importieren ohne Entrichtung der Steuer ,welche drastisch ihren Kredit reduzieren wuerde, zum Wohle der  Liquidität des Unternehmens.

Zolllager

Es ist beabsichtigt, die wirtschaftlichen Aktivitäten durch die Lagerung, Handhabung und Verwendung der Ware zu erleichtern. Der primäre Zweck  ist es, so nah wie möglich in die Zeit der Entrichtung der Zölle und des  Abgabensystems der Freigabe für den Freien Verkehr, somit vermeiden sie die Notwendigkeit unnoetigen Bargeld Umlaufes.